Icon Category

Äquivalenzbescheinigung für deutsche PJ-Studierende

Link zu dieser Seite: https://medizin.unibe.ch/pj

Tabs

Bescheinigung der Äquivalenz
Nach Abschluss der Unterassistenzzeit wird für PJ-Studierende aus Deutschland die Äquivalenzbescheinigung durch das Studiendekanat gegengezeichnet.

Bitte verwenden Sie einen Vordruck des Landesprüfungsamtes bzw. Ihrer Heimuniversität und lassen das Formular von der Praktikumsleitung stempeln und unterzeichnen.

Es werden nur Praktika bescheinigt, die in einer anerkannten Ausbildungsstätte absolviert wurden. Diese finden Sie im Dokument "PJ-Bescheinigungsdokument für Studierende aus Deutschland".

Eine ordnungsgemässe Immatrikulation ist an der Universität Bern für PJ-Studierende nicht möglich.
Benötigte Unterlagen
  • vollständig ausgefülltes Formular des Landesprüfungsamtes bzw. der Heimuniversität inkl. Unterschrift der Praktikumsleitung
  • adressiertes und frankiertes Rückantwortkuvert (beachten Sie die neuen Preise der Schweizerischen Post ab dem 01.01.2024, siehe https://www.post.ch/angebot24)
Senden an:

Universität Bern
Studiendekanat Medizin
Murtenstrasse 11
3008 Bern
Schweiz
Das PJ-Formular wird gestempelt und unterschrieben zurückgeschickt.

Eine persönliche Abgabe/Abholung ist nicht möglich.

Bescheinigungsdokument

File
pdf   128.6 KB   04. Jan 2024, 12:26   Page Count: 3