ILIAS Universität Bern

Impressum

Herausgeber
iLUB - Supportstelle für ICT-gestützte Lehre und Forschung

Technische Umsetzung
iLUB - Supportstelle für ICT-gestützte Lehre und Forschung

Systemverantwortung
Informatikdienste

Supportanfragen
Supportanfragen bitte an ilias@ilub.unibe.ch

Nutzungsvereinbarung
Die ILIAS-Nutzungsvereinbarung richtet sich an die Nutzerinnen und Nutzer von ILIAS der Universität Bern.
Datenschutzerklärung
Die Universität Bern legt grössten Wert auf den Schutz der personenbezogenen und sonstigen vertraulichen Daten der Nutzerinnen und Nutzer. Die Universität Bern und deren E-Learning Management System ILIAS Bern unterstehen dem Bernischen Datenschutzgesetz (KDSG). Darüber hinaus beachtet die für ILIAS zuständige Supportstelle (iLUB) die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und die Prinzipien von Datensparsamkeit und Datenvermeidung. Alle eingegebenen bzw. erhobenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Daher verzichten wir auch auf die Nutzung von Diensten wie Google Analytics, auf Social Plugins und auf Profiling der Besucher.

Cookies
Das auf www.ilias.unibe.ch eingesetzte Learning Management System ILIAS verwendet Cookies. Dies sind kleine Dateien, die über den Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie ermöglichen ILIAS, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Cookies speichern auch bevorzugte Einstellungen eines Benutzers, z. B. die Anzahl der angezeigten Einträge auf einer Tabellenseite. Zudem dienen sie der Sicherheit der Nutzer und des Betreibers, da ILIAS über das Cookie überprüfen kann, ob der Aufruf einer Seite in ILIAS tatsächlich von der dafür autorisierten Person erfolgt.

ILIAS verwendet sowohl temporäre Cookies, die nach dem Ende der Sitzung bzw. dem Schliessen des Browsers ungültig werden, als auch länger gespeicherte Cookies. Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie sehen, welche Cookies von www.ilias.unibe.ch gesetzt wurden und diese gegebenenfalls löschen. Eine Nutzung von ILIAS ohne Cookies ist allerdings aus technischen Gründen nicht möglich.

Server Log-Dateien
Bei jedem Seitenaufruf von ILIAS - www.ilias.unibe.ch erhebt und speichert der Webserver Informationen in den Server-Log-Dateien. Diese übermittelt Ihr Browser automatisch an unseren Server. Dies sind:
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
 
SSL-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unser ILIAS eine SSL-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über ILIAS übermitteln, für Dritte nicht einsehbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am grünen Schloss-Symbol in der Browserzeile.
Personenbezogene Daten
Zusätzlich zu den technischen Log-Daten werden in ILIAS für die Accounterstellung automatisiert personenbezogene Daten erfasst. Diese können von Ihnen freiwillig mit zusätzlichen Angaben ergänzt werden, beispielsweise in einem persönlichen Portfolio oder in Ihren Profileinstellungen.

Automatisiert erhobene personenbezogene Daten.
Bei der aktiven Nutzung von ILIAS (Authentifizierung über SWITCHAAI - https://www.switch.ch/aai/) werden folgende personenbezogenen Informationen automatisiert erfasst bzw. aktualisiert:
  • eine eindeutige ID (UniqueID), welche Ihre Institution beim Login-Prozess übermittelt.
  • ein von System automatisch erstellter ILIAS-Benutzername mit Vor- und Nachname [v.nachname]
  • das Passwort in verschlüsselter Form
  • Vorname und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Standardrollen Unibe-Students oder Unibe-Staff
 
Zusätzliche personenbezogene Daten
Defaultmässig ist das persönliche Profil in ILIAS deaktiviert. Bei einer aktiven Bewirtschaftung eines ILIAS-Portfolios oder bei einer aktiven Bewirtschaftung des persönlichen Profils können Sie auf freiwilliger Basis weitere personenbezogene Daten eingeben und für angemeldete Benutzer oder für alle Benutzer des Internets sichtbar machen.
Zusätzliche personenbezogene Daten im persönlichen Profil können sein: Titel, Geburtsdatum, Geschlecht, Interessen, Kontaktinformationen (Institution, Adresse, Telefon, Mobil, Standortinformationen), Profilbild.

Vom Benutzer erzeugte Inhalte: Uploads, Beiträge, Ergebnisse, Bewertungen ua.
An verschiedenen Stellen in ILIAS haben Sie die Möglichkeit, selbst Inhalte zu erstellen. Dies können zum Beispiel Beiträge in Diskussionsforen, Kommentare zu bereits vorhandenen Inhalten oder Einträge in Wiki-Seiten sein. Diese Inhalte bleiben auch nach dem Löschen Ihres Benutzerkontos erhalten. Auch personenbezogene Daten, wie zum Beispiel Ihr Name oder Ihre E-Mail, die Sie selbst als Inhalt in solche Beiträge einfügen, werden nach dem Löschen Ihres Benutzerkontos nicht entfernt.
  • Als Mitarbeitende der Universität Bern können Sie das ILIAS der Universität Bern nutzen, um Ihre Lehre ICT-gestützt zu optimieren. Die im Rahmen Ihrer Anstellung in ILIAS erstellten Tools und hochgeladenen Unterlagen sind mit Ihrem Benutzernamen verknüpft.
  • Als Mitglied in einem Kurs oder als Mitglied in einer Gruppe können Sie Veranstaltungsunterlagen herunterladen, Texte in Foren oder Wikis schreiben, formative Prüfungen in Tests ablegen, Umfragen beantworten, Übungen abgeben uvm. Übungen, Lernergebnisse, Lernfortschritte und Zertifikate können von Kurs-Administrationspersonen eingerichtet und mit Bewertungen versehen werden.
Speicherung und Zugriff auf personenbezogene Daten
Uneingeschränkten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf www.ilias.unibe.ch haben nur die Systemadministratoren der Installation. Darüber hinaus können personenbezogene Daten noch von den Administratoren der Kurse und Gruppen eingesehen werden, in denen Sie Mitglied sind - sei es, weil Sie diesen selbst beigetreten sind, weil Sie von Dritten in diese eingetragen wurden oder weil Sie über die Anmeldung zur Veranstaltung in KSL über Nacht automatisiert in einen ILIAS-Kurs eingetragen wurden.

Einen Überblick über alle Kurse und Gruppen, in denen Sie Mitglied sind, finden Sie auf Ihrem Persönlichen Schreibtisch auf der Seite „Meine Kurse und Gruppen“. Dort können Sie auch über das Aktionen-Menü auch die Kurs- bzw. Gruppenmitgliedschaft beenden, wenn Sie eine Mitgliedschaft nicht mehr wünschen.

Technische Log-Daten und personenbezogene Daten werden ausschliesslich auf Universitäts-Servern in Bern gespeichert.
  • ILIAS-Systembetreiber (Mitarbeitende der Informatikdienste und iLUB) haben Zugriff auf technische Log-Daten.
  • ILIAS-Administratoren (Mitarbeitende der Informatikdienste und iLUB) haben Zugriff auf personenbezogene Daten
  • ILIAS-Kursadministrationspersonen und ILIAS-Gruppenadministrationspersonen haben Zugriff auf personenbezogene Daten, soweit sie von Ihnen in Ihrem Persönlichen Profil bzw. Ihrem Portfolio freigegeben wurden.
  • ILIAS-Kursadministrationspersonen und ILIAS-Gruppenadministrationspersonen haben Zugriff auf von Benutzern erzeugte LMS-spezifische Inhalte (z.B. Wikibeiträge, hochgeladene Übungen).
  • ILIAS-User können nach Ihrem Vornamen, Nachnamen und ILIAS-Benutzernamen suchen, z.B. In der Mail-Benutzersuche, im ILIAS-Chat und in Kursen und Gruppen bei eingeschalteter Mitglieder-Galerie. Weitere personenbezogenen Daten können von ILIAS-Usern nur abgerufen werden, soweit sie von Ihnen in Ihrem Persönlichen Profil bzw. Ihrem Portfolio freigegeben wurden.
 
Weitergabe an Dritte
  • Alle eingegebenen bzw. erhobenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.
  • Um den Podcast-Service SWITCHcast bereitstellen zu können, nutzt das ILIAS der Universität Bern ein SWITCHcast Plugin, um den Benutzer direkt auf den SWITCHcast-Service (https://www.switch.ch/cast/) weiterzuleiten. Ihre Benutzerdaten werden auf den Servern bei SWITCH gehostet. Die Datenschutzbestimmungen von SWITCHcast finden Sie unter https://www.switch.ch/about/disclaimer/
  • Wenn Sie uns oder anderen Personen eine Nachricht über ILIAS (mit anschliessender Weiterleitung per Mail) oder direkt eine Mail senden, kann der gesamte Nachrichtenhinhalt auch auf Servern in anderen Ländern verarbeitet werden, welche nicht unter unserer Kontrolle stehen und nicht den Datenschutzbestimmungen der EU oder der Schweiz unterliegen.
Ihre Rechte

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten in ILIAS aufzurufen und einzusehen, über die folgenden Menupunkte:
  • Persönlicher Schreibtisch => Portfolio
  • Persönlicher Schreibtisch => Persönliche Daten und Profil
Falls Sie eine Berichtigung einer Bewertung von einer Kurs- oder Gruppen-Administrationsperson wünschen, kontaktieren Sie bitte diese Person direkt.

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die oben genannten Kontaktdaten an uns wenden.

Die Löschung Ihres Benutzerkonto auf www.ilias.unibe.ch können Sie jederzeit mit einer formlosen Mail an ilias@ilub.unibe.ch beantragen. Mit dem Löschen werden auch alle Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. An allen Stellen, an denen zuvor noch Ihr Benutzername oder Ihr Vor- und Zuname angezeigt wurde (z. B. bei Forenbeiträgen oder Kommentaren) erscheint nach dem Löschen Ihres Kontos der Hinweis "Benutzer gelöscht" bzw. "anonymous". Nicht gelöscht wird dagegen der Content, den Sie allein oder mit anderen gemeinsam auf www.ilias.unibe.ch.de erzeugt oder hochgeladen haben.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie ILIAS im Rahmen Ihres Studiums (an der Universität Bern, im Rahmen von BeNeFri oder in einer anderen Kooperation) während einer Veranstaltung nutzen und z.B. über ILIAS Leistung einreichen/erbringen, dann wird die Löschung Ihres Accounts dazu führen, dass in ILIAS erbrachte Leistungen nicht mehr anerkannt werden können. Ein Antrag auf Löschung Ihres Accounts sollte daher erst nach Ende des Studiums/Weiterbildung erfolgen.

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Gehen Sie wie folgt vor:
  • Ihr Profil und Ihre Einstellungen (Export als XML, unter "Persönliche Daten und Profil". Diese Seite  erreichen Sie oben rechts über Ihren Avatar)
  • Portfolios (Export als HTML/PDF, unter "E-Portfolio". Diese Seite erreichen Sie über den Menupunkt "Persönlicher Schreibtisch")
Änderung unserer Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen
  • damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht,
  • oder um sie exakter zu formulieren,
  • oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung aufzunehmen, z.B. bei der Einführung neuer Services.
 
Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Supportstelle für ICT-gestützte Lehre, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern: www.ilub.unibe.ch. Wenn Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die universitäre Supportstelle iLUB nach Massgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Massnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Universität Bern
iLUB, Vizerektorat Bern
Hochschulstrasse 6
3012 Bern
Schweiz
E-Mail: ilias@ilub.unibe.ch