Reiter

Anleitung: Datei

Anleitung: Datei

1. Eine Datei hochladen

Sobald Sie sich in einem Kurs (oder Ordner oder Gruppe) befinden und die entsprechenden Administratoren-Rechte besitzen, können Sie eine «Datei» anlegen und hochladen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
Klicken Sie auf «Neues Objekt hinzufügen».
Wählen Sie «Datei».
Ziehen Sie die entsprechende(n) Datei(en) per Drag-and-Drop in den hellgrauen, schraffierten Bereich oder klicken Sie auf «Wählen Sie die Dateien von Ihrem Computer aus» und selektieren anschliessend die entsprechende(n) Datei(en).

Die ausgewählten Dateien erscheinen unten aufgeführt. Sie können die einzelnen Balken ausklappen und wenn gewünscht Titel und Beschreibung jeder einzelnen Datei anpassen. Über X können Sie unerwünschte Dateien vor dem Upload wieder löschen.
Klicken Sie auf «Dateien hochladen».
Sie werden direkt in Ihren Kurs zurückgeführt und sehen dort die gewünschte Datei. Die Studierenden haben ab sofort Zugriff auf diese Datei und können sie als PDF herunterladen.
Für Sitzungen können Dateien alternativ auch über den Kalender hochgeladen werden bzw. als Material der Sitzung zugeordnet werden (siehe dazu Anleitung: Sitzung).

2. Einstellungen & Verfügbarkeit anpassen

Einstellungen konfigurieren

Öffnen Sie das Aktionenmenü der Datei.
Klicken Sie auf «Einstellungen».
Sie können den Anzeigetitel der Datei ändern.
Sie können ggf. eine «Beschreibung» eingeben.
Aktivieren Sie wenn gewünscht die «Bewertung». Die Bewertung wird direkt unter der Datei angezeigt. Durch Klick auf die Sterne kann eine Bewertung vorgenommen und geändert werden.
Unter «Kachelbild» können Sie für die Datei ein Kachelbild hochladen (siehe auch Anleitung: Kacheldesign).
Beachten Sie beim Einfügen von Bildern bitte immer die empfohlenen Bildgrössen (siehe Hinweise zu Bildgrössen auf ILIAS).
«Speichern» Sie die Einstellungen.

Verfügbarkeit begrenzen

Sie können einstellen, in welchem Zeitraum auf die Datei zugegriffen werden kann. Ausserhalb dieses Zeitraums kann die Datei nicht aufgerufen werden.
Gehen Sie an den Ort auf ILIAS, an dem Sie die Datei abgelegt haben.
Öffnen Sie das Aktionenmenü der Datei.
Wählen Sie «Verfügbarkeit».
Aktivieren Sie die Option «Zeitlich begrenzt verfügbar» und geben Sie den Zeitraum ein, in dem die Datei aufgerufen werden können soll.
Wenn aktiviert, ist die Datei außerhalb der vorgesehenen Verfügbarkeit sichtbar, aber nicht aufrufbar.
Speichern Sie die Einstellungen.

3. Dateivorschau

PDF-Dateien und die gängigsten Bild-Dateien haben eine Vorschau (über mehrere Seiten). Mit der Vorschau können Sie schneller beurteilen, ob Sie die richtige Datei herunterladen oder eine andere herunterladen möchten.
Klicken Sie auf das Preview-Icon neben dem Titel der Datei.
Nutzen Sie die Pfeile, um zwischen den Vorschau-Seiten zu navigieren.

4. Links zur Datei

Eine Datei bietet zwei unterschiedliche Links an: Beide sind über die «Info» Seite der Datei aufrufbar:
Öffnen Sie das Aktionenmenü der Datei.
Klicken Sie auf «Info».
Oberhalb der Vorschau finden Sie den «Download-Link». Geben Sie den «Download-Link» an andere Personen weiter, wenn Sie wollen, dass die Datei bei Klick auf den Link direkt heruntergeladen wird (Login in ILIAS ist erforderlich, wenn die Datei in einem geschützten Bereich wie z.B. in einem Kurs liegt).
Unterhalb der Vorschau finden Sie den «Link zu dieser Seite». Geben Sie den «Link zu dieser Seite» an andere Personen weiter, wenn Sie wollen, dass die Personen direkt auf die Info-Seite der Datei kommen. Man erhält dadurch einen besseren Überblick, wo sich die Datei in ILIAS befindet und kann sie über den Button «Datei herunterladen» downloaden.

5. Datei aktualisieren (Versionen)

Wenn eine Datei aktualisiert wurde, können Sie die vorhandene Datei im ILIAS mit der aktualisierten Version ergänzen. Die initiale Version bleibt dabei im Hintergrund erhalten und kann bei Bedarf wiederhergestellt werden. Auch die Zugriffslinks (siehe 4. Links zur Datei) behalten für die neue Version ihre Gültigkeit.
Öffnen Sie das Aktionenmenü der Datei.
Klicken Sie auf «Versionen».
Klicken Sie auf «Neue Version anlegen».
Ziehen Sie die aktuelle Version der Datei per Drag and Drop in das schraffierte Feld.
Klicken Sie auf «Neue Version anlegen».
Die neue Datei kann nun runtergeladen werden. Die Versionennummer wird unterhalb des Dateinamens angezeigt.

6. Einsatzszenarien

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Eindruck davon verschaffen, wie Dateien eingesetzt werden können:

Zuletzt geändert: 3. Nov 2023, 13:10, Thiel, Anja [a.thiel5]