ILIAS Universität Bern
  • Anmelden
Lauener, Hansjörg [h.lauener] - 01. Feb 2016, 10:26

Mediencafé - Praxiserfahrungen mit Blended Learning

Hinweis zu einer Veranstaltung

Blended Learning in der Lehre: Ein Erfahrungsbericht (16.2.2016, 12:15-13:00)

„Blended Learning“, zu Deutsch „Integriertes Lernen“, verbindet die Vorteile von Präsenzunterricht und E-Learning in didaktisch sinnvoller Weise  – soweit die Theorie. Wer dieses Ziel in die Praxis umsetzen will, sieht sich allerdings mit einer Reihe von – durchaus nicht immer vorhersehbaren – Herausforderungen konfrontiert.

In einem Mediencafé, organisiert von der pädagogischen Hochschule Bern, teilen zwei Dozierende ihre umfassenden Erfahrungen mit Blended Learning-Ansätzen in der Lehrpraxis. An diesem Mediencafé werden Erfahrungen besprochen, die mit Blended Learning Ansätzen in der Lehre gemacht wurden. Die damit einhergehenden Chancen und Herausforderungen werden reflektiert.

Termin: Dienstag, 16.02.2016, 12.15-13.00 Uhr.
Raum: C004, Fabrikstrasse 8
Leitung: Sandra Morini, Daniel Ingrisani
  • Sandra Moroni, Dozentin für FEE (Forschung, Entwicklung und Evaluation) und ESW (Erziehungs- und Sozialwissenschaften) am Institut Sekundarstufe I, hat ein bislang als Präsenzveranstaltung durchgeführtes Seminar im Herbstsemester 16 erstmals vollständig als Online-Angebot durchgeführt.
  • Daniel Ingrisani, Dozent für ESW am Institut Sekundarstufe I, hat seinerseits mit der Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen gearbeitet und entwickelt Ideen für die Einbindung von Flipped Classroom in seine Lehre.
Eine Teilnahme ist auch für Angehörige der Universität Bern möglich. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.Die Supportstelle iLUB berät Sie gerne bei der Entwicklung und Umsetzung eines Blended Learning Szenarios an der Universität Bern. Die Einbindung von Flipped Classroom ist dank SWITCHcast auch an der Universität Bern gut umsetzbar. Melden Sie sich bei uns: www.ilub.unibe.ch

Bisher wurde noch kein Kommentar abgegeben.