Reiter

Anleitung: Ordner

Anleitung: Ordner
Wenn Sie in Ihrem Kurs einen Ordner erstellen, haben Sie die Möglichkeit weitere Ordner, Objekte und Werkzeuge in diesem Ordner abzulegen und damit Ihren Studierenden bereitzustellen. Sie können so Ihre Inhalte in einer Ordnerstruktur übersichtlich zugänglich machen.

1. Ein Ordner anlegen

Klicken sie auf «Neues Objekt hinzufügen».
Wählen Sie das Objekt «Ordner».
Geben Sie den Ordner einen Titel.
Wählen Sie einen Ordner-Typ.
  • «Standard»: Der Ordner ist für Teilnehmende sichtbar und kann geöffnet werden.
  • «Versteckter Ordner»: Der Ordner ist für Teilnehmende nicht sichtbar.
In einem versteckten Ordner können Sie z.B. Unterlagen und ILIAS-Objekte vorbereiten. Sobald diese verfügbar sein sollen, können Sie diese in den Kurs verschieben.
Der Ordner-Typ kann nachträglich in den Einstellungen des Ordners angepasst werden (siehe 2. Einstellungen & Verfügbarkeit anpassen).
Klicken Sie auf «Ordner anlegen».

2. Einstellungen & Verfügbarkeit anpassen

Einstellungen konfigurieren

Gehen Sie zum Register «Einstellungen».
Wählen Sie, ob der Titel und das Icon des Ordners oben angezeigt werden soll.
Sie können ein eigenes Icon für den Ordner hochladen. 
Unter «Kachelbild» können Sie für den Ordner ein Kachelbild hochladen (siehe auch Anleitung: Kacheldesign). 
Beachten Sie beim Einfügen von Bildern bitte immer die empfohlenen Bildgrössen (siehe Hinweise zu Bildgrössen auf ILIAS).
Aktivieren Sie die Präsentationsansicht «Kacheln», wenn die Inhalte des Ordners nicht als Liste, sondern als Kacheln dargstellt werden sollen (siehe auch Anleitung: Kacheldesign).  Für viele Objekte können Sie ein eigenes Kachelbild hochladen (vgl. Punkt 4).
Wählen Sie, wie die Inhalte des Ordners sortiert werden sollen.
Die Sortierung der Inhalte in einem Ordner orientiert sich standardmässig an der Einstellung des übergeordneten Gefässes (z.B. Kurs, Gruppe). Mit einer separaten Einstellung im Ordner können Sie diesen Standard-Sortiermodus überschreiben.
«Speichern» Sie die Einstellungen.

Verfügbarkeit begrenzen

Sie können einstellen, in welchem Zeitraum auf den Ordner zugegriffen werden kann. Ausserhalb dieses Zeitraums kann der Ordner nicht aufgerufen werden.
Gehen Sie an den Ort auf ILIAS, an dem Sie den Ordner abgelegt haben.
Öffnen Sie das Aktionenmenü des Ordners.
Wählen Sie «Verfügbarkeit».
Aktivieren Sie die Option «Zeitlich begrenzt verfügbar» und geben Sie den Zeitraum ein, in dem der Ordner aufgerufen werden können soll.
Wenn aktiviert, ist der Ordner außerhalb der vorgesehenen Verfügbarkeit sichtbar, aber nicht aufrufbar.
Speichern Sie die Einstellungen.

3. Inhalte hinzufügen

Gehen Sie zum Register «Inhalt».
Klicken Sie auf «Neues Objekt hinzufügen».
Klicken Sie auf das gewünsche Objekt, um mit der Erstellung zu beginnen.
Detaillierte Anleitungen zu jedem Objekt finden Sie im ILIAS Support Bereich unter «Anleitungen»

4. Rechte vergeben

Sie können die Rechte innerhalb von Ordnern grundsätzlich für Ihre Kursmitglieder erweitern und ihnen ermöglichen, in genau diesem und nur diesem Ordner neue Objekte zu erstellen und zu bearbeiten. 
Gehen Sie zum Reiter «Rechte».
Scrollen Sie zum Abschnitt «Neue Objekte erzeugen».
Aktivieren Sie die Objekte, welche Mitglieder (rechte Spalte) eigenständig innerhalb des Ordners erstellen dürfen.
Speichern Sie Ihre Einstellungen.

5. Einsatzszenarien

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Eindruck davon verschaffen, wie ein Ordner eingesetzt werden kann:

Zuletzt geändert: 3. Nov 2023, 13:46, Thiel, Anja [a.thiel5]