Reiter

Anleitung: Weblink

Anleitung: Weblink

1. Einen Weblink anlegen

Klicken sie auf «Neues Objekt hinzufügen».
Wählen Sie das Objekt «Weblink».
Wählen Sie einen «Typ».
  • «Einzelner Weblink»: Es wird ein einzelner Link im ILIAS Kursraum angelegt. Sie können wählen, ob Sie zu einer Webseite oder einem ILIAS Objekt verlinken möchten. Bei Klick auf den Link öffnet sich die Zielseite bzw. das Zielobjekt direkt in einem neuen Fenster.
Verlinkung zu einer Webseite: Geben Sie die URL der Zielseite ein.
Verlinkung zu einem ILIAS Objekt: Klicken Sie auf «Ziel-Objekt wählen». Wählen Sie im Dropdown-Menü, ob Sie ein Magazinobjekt, einen Glossarbegriff aus einem Glossar oder eine Seite aus einem Lernmodul verlinken möchten. Wählen Sie anschliessend das gewünsche Objekt aus der Baumstruktur aus.
Eine Verlinkung zu einer Stelle innerhalb von ILIAS funktioniert nur, wenn die Mitglieder Ihres Kurses auch Zugriff auf diesen Ort in ILIAS haben.
  • «Weblink-Sammlung»: Es wird eine Linksammlung im ILIAS Kursraum angelegt, in der wiederum mehrere Weblinks angelegt werden können. Bei Klick auf die Sammlung öffnet sich eine Liste mit den enthaltenen Links. Über diese Links können die verschiedenen Zielseiten aufgerufen werden.
Geben Sie dem Link bzw. der Sammlung einen «Titel».
Klicken Sie auf «Weblink anlegen».

2. Weblinks verwalten

Einzelne Weblinks verwalten

Einzel-Links bearbeiten
Öffnen Sie das «Inhalte» Register des Weblinks.
Befinden Sie sich ausserhalb des Weblinks, öffnen Sie das Aktionenmenü und wählen Sie «Inhalte bearbeiten»
Befinden Sie sich bereits innerhalb des Weblinks, gehen Sie zum Register «Inhalte» und dort zum Sub-Register «Verwalten»
Um einen Einzel-Link in eine Linksammlung umzuwandeln, klicken Sie «In Weblink-Sammlung umwandeln». Sie können anschliessend weitere Links hinzufügen (siehe 2.2. Linksammlungen verwalten.
Sie können den Titel des Weblinks anpassen.
Sie können die URL des Weblinks anpassen.
Deaktivieren Sie die Option «Aktiv», wenn der Link im ILIAS Kursraum zwar angezeigt werden soll, aber nicht klickbar sein soll.
Aktivieren Sie die Option «Überprüfung deaktivieren», wenn ILIAS die Gültigkeit des Links nicht automatisch überprüfen soll.
Findet ILIAS einen ungültigen Link, dann werden diese im Register «Externe Links überprüfen» angezeigt. Klicken Sie auf «Aktualisieren», um zu sehen, ob fehlerhafte Links vorhanden sind.
Speichern Sie die Einstellungen.
Darstellung von Einzel-Links anpassen
Öffnen Sie das «Einstellungen» Register des Weblinks.
Befinden Sie sich ausserhalb des Weblinks, öffnen Sie das Aktionenmenü und wählen Sie «Einstellungen»
Befinden Sie sich bereits innerhalb des Weblinks, gehen Sie zum Register «Einstellungen». 
Unter «Kachelbild» können Sie für den Weblink ein Kachelbild hochladen (siehe auch Anleitung: Kachelansicht).
Beachten Sie beim Einfügen von Bildern bitte immer die empfohlenen Bildgrössen (siehe Hinweise zu Bildgrössen auf ILIAS).
Speichern Sie die Einstellungen.

Linksammlungen verwalten

Links in einer Linksammlungen bearbeiten
Öffnen Sie das «Inhalte» Register des Weblinks.
Befinden Sie sich ausserhalb des Weblinks, öffnen Sie das Aktionenmenü und wählen Sie «Inhalte bearbeiten»
Befinden Sie sich bereits innerhalb des Weblinks, gehen Sie zum Register «Inhalte» und dort zum Sub-Register «Verwalten»
Um einer Linksammlung einen Link hinzuzufügen, klicken Sie auf «Weblink anlegen» und folgen den gleichen Schritten wie unter 1. Einen Weblink anlegen.
Sie können die Titel der Weblinks in der Linksammlung anpassen.
Sie können die URL der Weblinks in der Linksammlung anpassen.
Deaktivieren Sie die Option «Aktiv», wenn der Link in der Linksammlung nicht angezeigt werden soll.
Aktivieren Sie die Option «Überprüfung deaktivieren», wenn ILIAS die Gültigkeit des Links nicht automatisch überprüfen soll.
Findet ILIAS ungültige Links in Ihrer Sammlung, dann werden diese im Register «Externe Links überprüfen» angezeigt. Klicken Sie auf «Aktualisieren», um zu sehen, ob fehlerhafte Links vorhanden sind.
Speichern Sie die Einstellungen.
Einstellungen von Linksammlungen anpassen
Öffnen Sie das «Einstellungen» Register des Weblinks.
Befinden Sie sich ausserhalb des Weblinks, öffnen Sie das Aktionenmenü und wählen Sie «Einstellungen»
Befinden Sie sich bereits innerhalb des Weblinks, gehen Sie zum Register «Einstellungen». 
Sie können den Titel der Linksammlung anpassen.
Unter «Kachelbild» können Sie für den Weblink ein Kachelbild hochladen. Dieses wird in dem Containerobjekt (Kurs, Gruppe oder Ordner) angezeigt, in dem der Weblink liegt, wenn für diesen Container die «Kachelansicht» aktiviert ist (siehe auch Anleitung: Kurs, Anleitung: Gruppe, Anleitung: Ordner). Beachten Sie beim Einfügen von Bildern bitte immer die empfohlenen Bildgrössen (siehe Hinweise zu Bildgrössen auf ILIAS).
Wählen Sie aus, wie die Links in der Sammlung sortiert werden sollen.
Speichern Sie die Einstellungen.

Verfügbarkeit begrenzen

Sie können einstellen, in welchem Zeitraum auf den Link zugegriffen werden kann. Ausserhalb dieses Zeitraums kann der Link nicht aufgerufen werden.
Gehen Sie an den Ort auf ILIAS, an dem Sie den Link abgelegt haben.
Öffnen Sie das Aktionenmenü des Links.
Wählen Sie «Verfügbarkeit».
Aktivieren Sie die Option «Zeitlich begrenzt verfügbar» und geben Sie den Zeitraum ein, in dem der Link aufgerufen werden können soll.
Wenn aktiviert, ist der Link außerhalb der vorgesehenen Verfügbarkeit sichtbar, aber nicht aufrufbar.
Speichern Sie die Einstellungen.

3. Einsatzszenarien

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Eindruck davon verschaffen, wie ein Weblink eingesetzt werden kann:

Zuletzt geändert: 3. Nov 2023, 13:35, Thiel, Anja [a.thiel5]